1 1 2 3 spot 4 spot 1 spot 2 spot 3
1 2 3 1
Stephan Weil
Fauré Quartett
 
 
Stephan Weil
Fauré Quartett
 
                               
 

Dr. Ralf
Waldschmidt

 

Joachim
Blüher

 

Hans-Jürgen
Fip

Dr. Ingrid
Allwardt

Christian Höppner

Daniel
Hope

Matthias
Ilkenhans

Isabel Joly

Christine M. Merkel

 

Felix
Osterheider

 

Thomas
Rietschel

 

Matthias
Naske

 

Dagmar
Sikorski

Blasko
Smilevski

Martin
Tröndle

Rolf
Zuckowski

YEAH! Downloads

 
 

Martin Tröndle

studierte Musik an den Hochschulen Bern und Luzern, anschließend Kulturwissenschaften und Kulturmanagement in Ludwigsburg und promovierte 2005.

 

Er war Mitarbeiter beim Südwestrundfunk, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für künstlerische Forschung der Hochschule der Künste in Bern, Gründungsmitglied und
Manager der Biennale Bern und nach der Promotion beim Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft, Forschung
und Kunst als Referent für die „Profilierung des Musiklandes Niedersachsen“ tätig.

 

Seit Juni 2008 leitet er das schweizerische Nationalforschungsprojekt „eMotion" am Institut für Design-
und Kunstforschung der Hochschule für Gestaltung und Kunst
in Basel. Tröndle ist Gründungs- und Vorstandsmitglied des Fachverbandes Kulturmanagement.

 

Seit 2009 ist Tröndle Juniorprofessor für Kulturbetriebslehre
und Kunstforschung an der Zeppelin Universität. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen die Bereiche Kulturmanagement und -vermittlung (Schwerpunkt Musik), Organisations- und Kunsttheorie sowie Wirtschaftsästhetik.

 
 
Info Point
Felix-Nussbaum-Haus